Das frische Rezept für Ihren Garten.

Gärten mit Weiß gestalten

Blütenbeete

Weiß verstärkt und vertieft die Wirkung der bunten Pflanzen. Die Farbe lässt sie klarer hervortreten. Weiß ist wichtig, um Schattenpartien aufzuhellen, da Weiß als letzte Farbe auch noch bei geringem Tageslicht sichtbar bleibt und leuchtet.

Auszug einer Pflanzauswahl:
Aster umbellatus, Scheinaster (boltonia asteroides ‘Snowbank‘), Japananemone (Anemone japonica), Herbstanemone (Anemone x hybrida ‘Andrea Atkinson‘), Storchschnabel (Geranium sanguineum ‘Alba‘), Anemone sylvestris.

Schotterbeete „Ein Blickfang im Garten“

Schotterbeete

Schotterbeete zeichnen sich durch geringen Pflegeaufwand aus. Unkraut muss kaum bekämpft werden und auch Gießen ist nur in geringem Maße nötig, weil die Feuchtigkeit gut im Boden erhalten bleibt. Außerdem bieten Schotterbeete Schutz vor zu viel Feuchtigkeit (bei starkem Regen) und Frost.

Copyright 2021. All Rights Reserved.

Zustimmung zu Cookies & zur Datenverarbeitung
Wir benötigen Ihr Einverständnis, um Ihnen vollen Zugriff auf unser Angebot zu ermöglichen.

Datenschutz Impressum